WILKOMMEN

Auf der Insel Texel läuft die Zeit von selbst langsamer. Weit weg von der Hektik der Stadt herrscht hier eine natürliche Stille. Gedanken lösen sich in endlos ziehenden Wolken auf, nichtig wie die unzähligen Sandkörner auf ausgestreckten Stränden.

20 Bootsminuten vom Festland entfernt, hat sich dieses Eiland die schönsten Geheimnisse der Natur bewahrt. Nicht umsonst gehört das Wattenmeer zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Und mitten auf diesem Eiland liegt Camp Silver, verborgen hinter einem Entenpferch, weggeduckt zwischen dem alten Deich und dem mit Wiesenkerbel und Silberpappeln gesäumten Waldrand. Mit den acht klassischen Airstream-Wohnwagen, dem großen Pacific Dome-Zelt und dem neuen Pavillon, wo Frühstück, Mittagessen und Abendessen eingenommen werden, ist Camp Silver ein ganz besonderes Refugium, in dem man Tag und Nacht in gediegenem Luxus genießen kann. Ein paradiesisches Zuhause auf einer weit entfernten Insel, die doch so nahe ist. Raum für sich selbst, inmitten der Natur.

‘The natural day is very calm'

- Henry David Thoreau, Walden